Home|Die PKV im Alter – wie entwickeln sich die Kosten?

Die PKV im Alter – wie entwickeln sich die Kosten?

Die Entwicklung der Tarife in der PKV im Alter ist ein zentrales Thema in Diskussionen um Vor- und Nachteile einer privaten Krankenversicherung. Die Aussicht, als Rentner mit zu hohen Beiträgen kämpfen zu müssen, schreckt manch einen vor einem Antrag ab. Dabei werden viele Fakten oft vernachlässigt.

Ein Blick in die Zukunft ist weder für die PKV noch für die GKV möglich. Aber so viel sei gesagt: Wer sich privat versichert, muss nicht zwingend mit immens hohen Tarifen im Alter rechnen. Auf der einen Seite sorgen die Anbieter seit Jahren dafür vor, dass sich die Entwicklung in Grenzen hält. Auf der anderen Seite haben Sie als Anbieter einige Optionen, die Kosten zu senken. Das beginnt schon bei Ihrer Entscheidung für einen Anbieter. Wer von Beginn an langfristig plant, muss sich später weniger Sorgen machen.