Home|Krankenversicherung für Beamte – ein Sonderfall

Krankenversicherung für Beamte – ein Sonderfall

Für Beamte gelten besondere Regeln im Bereich der privaten Versicherung. Sie erhalten nämlich Beihilfe von Ihrem Arbeitgeber. Diese Unterstützung deckt einen Teil der anfallenden Kosten für Behandlung und Medikamente ab. Wie hoch dieser Teil ausfällt, unterscheidet sich je nach Arbeitgeber, meist handelt es sich aber um 50 – 70 Prozent. Dadurch genießen Beamte eine Reihe von Vorteilen. Die Wahl der richtigen Krankenversicherung ist damit in den meisten Fällen auch recht leicht.