Home|Krankenversicherung für Lehrer – Beamter oder nicht?

Krankenversicherung für Lehrer – Beamter oder nicht?

Die meisten Lehrer sind über eine Kombination aus Beihilfe und privaten Zusatzleistungen versichert. Das liegt daran, dass Angehörige dieses Berufs bis vor kurzem im Regelfall verbeamtet wurden. Heute ist dies nicht mehr zwingend der Fall. Stattdessen üben immer mehr Lehrkräfte Ihren Beruf als Angestellte oder selbstständig aus.

In beiden Fällen gelten für einen Wechsel der Versicherung die gleichen Voraussetzungen wie für Angestellte. Erst wenn Ihr Gehalt die Pflichtgrenze überschreitet, können Sie einen Antrag auf Aufnahme in die PKV stellen. Sofern Sie als Lehrer in den Beamtenstatus erhoben werden, bietet sich die Kombination aus Beihilfe und privater Versicherung auch für Sie an.