Home|Tarifwechsel innerhalb der privaten Krankenversicherung

Tarifwechsel innerhalb der privaten Krankenversicherung

Ein Tarifwechsel innerhalb Ihrer Versicherung kann in vielen Situationen der Ausweg sein, wenn Sie Kosten sparen möchten. Vor allem, wenn Sie mit steigenden Beiträgen zu kämpfen haben, können Sie durch einen solchen Wechsel oft bis zu 50 % sparen, ohne dabei große Einbußen bei den Leistungen hinnehmen zu müssen. Allerdings stoßen Sie dabei in vielen Fällen auf Gegenwehr von Seiten des Versicherers. Schließlich kann ein solcher Tarifwechsel für diesen finanzielle Verluste bedeuten.

Lassen Sie sich nicht entmutigen: Sie haben nach dem Versicherungsvertragsgesetz das Recht, in einen günstigeren Tarif zu wechseln und dabei erworbene Rechte wie Gesundheitszustand und Rückstellungen fürs Alter mitzunehmen. Nur falls Ihr neuer Tarif Mehrleistungen gegenüber Ihrem alten berücksichtigt, müssen Sie eine neue Gesundheitsprüfung absolvieren – allerdings nur für diese Mehrleistungen.

Falls Sie sich nicht imstande fühlen, dieses Recht gegenüber Ihrem Versicherer durchzusetzen, helfen wir Ihnen gern. Schließlich sind mit einem Tarifwechsel in vielen Fällen erhebliche finanzielle Erleichterungen verbunden.